HET EN a AB A ; i KU 41 fi YA & CC „x fr9 d +4 7 SA SELTC0E 6 HOClaEN don allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen MNeft e . nöthig und uürlich If, } ‚Bierzchhntes Stück, den 5. Myril, 1760. Mutelligenz; Sache, wu Sachen., fo u verkaufen find, m Motifage den 217, Upril, Nachmlttag8 um Den Nachmittag um 3 Uhr, (oll in einent 3Uhr, fol im Schonenfahrer Schhttiug (ep 5) Haufe mitten in der Silofrafe belegen, dem Becken an den ‚AMehretdietenden Mint gie Meine Yartdey neue puyke Straat(che ci, verkauft werden; Ein große, ve I srft vor gronen anı Meiflbietenden verauckfonirel Werde, wenig Sabrın wohlansgebautes ohnhaug mit durch den Madkler Georg Dan, Junge. 2 @iebeln, belegen In der Stönigfirabe awilDen N - der Hohannig und Fleilh bauer Araße, Dickes 8 dienet Hiedurch zur Nachricht,da man vor Hans hat einen guten geiwdlbten Seller, Cine 07 3 denen Feyertagen mit dem Berkauf derer raumige Diele ; Unten Gaflenwerts I groben Seydents und Wollen Waaren, in dem fchon ber Saat2 gute Stuben, oben 3 gute Stuben und Tannten Haufe am DMarkte nicht $W deffen gänzs z Kammer; Haffwerts unten, I Stube und x Jicher Yufrdumung hat fertig werden Fönuen, grofie Kammer, große Namnicr oben; 2 Rücheny qvie daß der Anfang wiederum ayı Montag als‘ ı Spelfetammer, 2 SpeifeFeller, I Walch Haus den 14, april, Morgens von 9 bi8 2 Uhr, und. mit einem eingemauerten Keffel, 2 Pferde Ställe Machmittags von 3 bis 6 Uhr fol gemacht wer‘ wmorin füglich ı2 Pferde gelallet werden (une, den. Die Wanten [0 annoch verbanden, ‚eflehen, z Huer Gebäude mit verfchicdene Feuerfellenz in bunte Eitoff, Ras d'Cieilie geflamteZaftews x artigen Garten mit einer Fontaine, 1 Steine Schwarkf & coul, Damnmalten, Sendene &, Hoff mit einem Brundtvaffer Brunnen, x Pforte Treck droyetten Grifetten, Serge d’Rome,, qur Nusfahre nach der Kohannisfiraße; Uud die lang-Lein , coul, Serges, coul, Eifen gülfen, befondere Bequemlichkeit daß Fein Nachbar weder Seyden nnd Wollen Strhmpfe, Bänder, Gold {in den Garten noch in den Steinhoff hincin fehen & Silber, Ehigen, Catkım, feibene Yigen, Seide Fan, Findet ih ein annehmlicher Kauffer, fo A, &e, Der Madkler Chrifliau als wird ?nnen demfeiben, auf Berlangen 12000 Me davon weitere Nachricht ertheilen, auch noch etwas mehr Capital zu einer biUigen Interei(fe darin zingbar gelaffen werden. Nühere eh den 16 April „des Nachmittags fl um 3 Uhr, foll das am Markt belegene Hachricht hievon ertheilet der confirmirte Nincks Haug die Locke genannt, woben die Weine und ler Georg Daniel Hunge, Me Samls On DAR RED Ah % jährL 109 BF. Wbnußung hat, im Odonenlnds ommenden 14: Uprill; al8 amı Montag nach rer Schütting beunm Becken an den Meiftbietens Kan OH SD, „bes OmU ji Den verkauft werden, durch den Mackler Georg zc Uhr, fol in Hrn. Herm, Bilderbeck Bebhaue Daniel Junge, + ; fung in der Breitenftraße , al8 pP. t. adıminiftrie. Dr feel. Hinrich Koopen Branditweinbretner render Borfieher der Yarchamilchen Stiftung , Haus und Yınt, in der Herkengrube belegen, eine Meine Yarthevy (ESichen Bauıme von HS and ıx Stück Büchen, fo auf dem Yadelügger nit dazu gehöriger Geräthfchaft, und woben auch tänumen Kehen, und hereitg ans Die Hückerey-Gerechtigkeit ; nehlt ein HL Schiff Telde auf den S - and Rahn mit dem Zubehör, fon den 15. Ypril, gehammert find, an den Meiftbietenden yerfauft {Im Schonenfahrer Schütting beym Becken durch werben, durch den conÖrmiFfeN Macdler Ehriß, den Mackler Wild. Dilmann verkauft werden. Pin 4 a »