Beilage zu A131. der Lübeckifchen Anzeigen, 
Den Atebrien DHerrfdaften SEREEEE a der Ume- 
gegend de ergebene Anzeige, daß ich Ddiefelbdft 
ein Pusg efchäft 
etablirt und auf das 3810 affortirt babe, 
Nicht fertige Sachen werden fhneN angefertigt und 
billige und reelle Bedienung zugefichert. 
Severin, Bedergrube 113, 
"Dem aeebrten Dudlitum. Biemit die gedorfamfte 
Anzeige, daß ih deute am diefigen Plabe, 
Bedergrube 113, 
"Kapierbandlung, 
verbunden mit einer 
DES £Leihbibliosthek “IE 
eröffnet babe und empfeble mid unter Zufiderung 
reeNRer Bedienung fo angelegentlidhft als ergebenf, 
Zunt 1870. A, Severin, 
  
   
„ Russ, 
Wahmstrasse Nr, 45£. 
Jadan Mlitewoech brauet: 
ci 
Ieden Dienfaa und Freitag drauet: 
3. VD. DS. Ploen, 
Badmfürafe Nr. 453. 
3ebden Dienflag drauen: 
raune, 
mahmfrabe Nr. 482, 
——————— EZ rss 
Feden. Mittwodh und Sonnadend brauet: 
S. Y. Uter, 
SHürfraße Nr. 343, 
  
Den 8, Juni 1870, 
Seden Kreistag drauet: 
Nobs. Rectwith, 
Rrädenkrake Nr. 
105, 
Kofannisärake Nr. 35 
Jeden Dienftag und "und Freitag } drauer: 
3. 6. Stübff, 
Wabhmürake Nr. 454. 
Seden Dienftag und Freitag brauet; 
. Zampe, 
Fl: ir@bauerfrafe Ar. 120 
Dienftags und Breitags drauet: 
. Böcen, 
Ennelsmwil® Nr. Kr. 580 
Heute Dienkag den 7, 7. Juni brauer: 
. QD. Lomer, 
Engelsarube Nr. 627. 
Ieden Montag brauet: 
. Hamann, 
Glodennieberitraße Mr. Nr. 228. 
Freitag den 10, Juni drauet: 
. Teßmann, 
Wilderarude Mr. 40 Mr. 407. 
Seden Freitag drauet: 
  
. S. VD. Timm, 
Fleifohauerfraße Nr. 145, 
Dienfan den 14. Juni drauer: 
93. 9 
. SC. Scharbau Wwe,, 
Bedterarube Nr. 170. 
  
  
in vorzüglicher Qualität empfie 
die Bi 
Rostaurationim Rathsweinkeller, 
Mittwoch den 8, Juni: 
Auerhühner. 
Ochsenbraten. 
Küken. 
Tauben. 
Gekochten Se mit Spargel, 
Lachs mit Sparg 
 Beitellung en onen Küdniger Torf, 
das Groß: Sanjend 75 5. 8, nimmt ent: 
gegen. SE F. CC, fcke. 
Beftchungen auf diesjährig 
Bagger: Torf für Hereun ee dt ee 
en J. 
mit EntgeBeN in legraße Dir. 922 
am $lingberge, 
Rufi. Dampfbad 
an jedem Werktag von 6 Uhr gedelzt. 
Warme Bäder 
zu jeder Tageszeit m 
bet $. Scoröder 
Wadbmfürake Nr. 
General- Agentur: ver 
Annoncen: Srpedition von 
R. Mosse. 
Tanlide Loftenfreie Erpedition von Annoncen 
in afle-beliedigen Zeitungen zu deren DOriginal-Infere 
tions-Dreifen. — Günfigke Geleaendeit für Stellen 
und Berkaufs-Vermittelung. Brieffaften an der Börfe, 
wo id Mittags aud zu fürechen bin, 
Lübed 1870. Th. Pederzani, 
Zugleid übernehme io die Toflenfreie Beforgung 
von Inferaten tür die Eifendadn-Zeitung, das Arran- 
giren und Stylifiren von Annoncen, D. D. 
  
  
  
  
  
  
  
Dresdener Waldschlösschen-Bier = 
hit pr. 4 Boutl, 24 3 ohne Glas 
diung von J. F. Meyer, gr. Petersgrube. 
Photographifdes Atelier 
C. Kindermann, 
788 Breitestrasse 788. 
Das photographifdhe Atelier 
von J. Nöhring 
empfieblt Bifitenkarten s Bilder, 
r, Dug 3K12ß, 
biefelden auf Colodium - Papier, 
fowie größere Bilder in allen Formaten. 
Photographisches Atelier 
von Carı Linde, 
Breitestrasse Nr. 787 
im N des Herrn Kaibe!. 
Chemifdhe Ge Wafg-M Mnftalt 
Wilhelmine Saueracker 
137 STeifhhauerftraße 137. 
E€$ werden fämmtlide Herren- und Damen:Sarderoben 
unter Garantie auf das Saubere gewalden und 
geprest. 
Beftelungen auf. Pußarbeiten in und 
außer dem Haufe werden entgegen genommen 
obere Hürfiraße 319, im Laden links. 
Mary Hildebrandt, 
  
  
 Jeglide Arbeit wird auf der Näbmalcdine fora- 
  
a und billig angefertigt, Königltrafe Nr. 698, Ye 
tage. 
  
ESpileptifcbe Krämpfe (Sallıdht) 
p 
{lt Brieflüd ine e: pie t für @pilepfie Doctor ©. Killisch in Berlin, 
EEE eb: “Zomtfenfräße 45. - - - Bereits üt über ber Hundert gebeilt. 
  
Riel'ls Etablissement. 
WIVOLL-GARTEN 
Donneritag den 9. Iuni 1LST7O: 
SGrofes 
Concert 
(4te8 im Abonnement), 
Streichmufik, 
Anfang SS 1b 
  
rt. Sntree 4 ß. 
L. Riel, 
| Zeden Minwodh braueı | 
£übecker Liedertafel. 
Die Uebung wird am Mittwody Abend 
8 Uhr auf der Lachswehr fattfinden. 
Der Borftand, 
— Lübecs — 
Tivoli-TIheater. 
Mittwodh ben 8. Hunt, aum Zweitenmale: 
Drei Paar Schuhe, 
Lebensbild mit Gefang in 3 Abtdeilungen nebfit Vor 
foiel, von €, Görlig. Mufif von Conratt, 
1. Wdtd,: Die Schube der BanquierStochter. 
2. = Die Schube der Tänzerin, 
Die Schube der Zanzwirtbin. 
: Ein Roman, Characterbild in 1 Akt von 
Großes Abonne- 
ments.Concert. 
Freitag den 10, Juni: Gaßftdarfkelung des Frl. 
Garlieb. Der Königslientenant, Cukfpiel in 
4 Alten. *,* Woligang Soetde — Fräul. Garliecd, 
Gretel — Hräul, Hoetde. — Hierauf, auf »ielfaches 
Verlangen: Die Zillerthaler, Liederfpiel in 1 Alt, 
von Nesmüller, 
Borber : 
Angel9. 
Donnerftag den 9, Juni: 
Hofmann’ 8 Bietoria- Tbeater, 
Mittwod ben S. Juni: Z Keine Borftel- 
Donnerftag = 9. = lung. 
Freitag den 10. Iunt (auf allgemeines Ber. 
Tangen) zum Diertenmale: 
Infpector Bräfig, 
EU in5 Alten, von Ib, Gaßmann und I. Krüger, 
In Vorbereitung: Fürft Emil, Eine moderne 
Million. Gut giebt Murh. Das legte Arühs 
für im Schuldarrejt. Das Mädel ohne Geld, 
* Herr Meyer und Fräulein Meyecr als 
Gäfte für die Saijon engagirt. 
    
EHE. Hoffmann. 
Wohnungs- Veränderung. 
Vom 30, d, M. wohne ih nicht mebr Alikraße 
Nr. 61, ‚een untere Wabmftraße Nr. 
2. Kuchn, Civil- und Militair. 
  
N 
j Unterstützungskasse für diehstunfähig 
gewordene Schullehrer und Lehrerinnen. 
General -Versammlung 
Sonnabend, 11. Juni, Nachmittags 3 Uhr, 
Iste Commiss: Stube, im Rathhause, 
1, Rechnungsadlag, 
  
   
2. Wahl zweier Revisoren, 
3, Wahleines Mitgliedi 
  
cs Verwaltungsausschusses, 
  
  
  
  
Die Borfeberi nnen en des Kinderhofpitals feben 
ü® veranlaßt, bei dem febr Fübhlbar gewordenen Man- 
gel an altem Leinen die dringende Bıtte auszuiprecden, 
dem Haufe au darin eine Untertüßgung zukommen laffen 
zu wollen. Gefälige Gaben von Cbarpie, altem arobem 
oder feinem Leinen werden gerne entgegengenommen: 
Breitelraße Nr. SO3, parterre, 
Betrichbs-Ergebniftfe 
der Säben: :Büdener 
der üben: ‚Sn Eijenbahn 
Monat Mai 1870. 
fördert find 
aufder Lüb.-Büch. Dadn FU u. 
cn 1809 1818: 
aufder Lüb. „Hamb-Badn 2013 .- 
gegen 1569 39115 °= „227415 + -. 
Eine nommen An d 
  
   
  
  
  
di Eir,Gut 
  
(nädere F ung vorbebältlig) 
ex. Bücd. “üb „Damb. Reben- Lotal- 
Dabn Bahn Einnahme Einnahme 
für für für für beider pro bigult, 
Perf. Güter Perf, Güter Bahnen Mat nn 
af afı af af Sn x 
4594 ©661 11504 20 3200 51279 192158 
gegen 1869: G463 7539 17454 3 51481 184437 
alfo im Jabre 1870 mer — 
weniger 3202 
Schifabrt$- und Handels - Nachrichten, 
Angefommene und abgegangene Schiffe, 
Travemünde, t, 7. IJuni von 
(pr. Telearadd.) 
  
     
     
   
Enigdeden, Caypt, € Andersfon, Sundsval 
Carl, Capt, $ Meyer, Köniagsderg 
Anna Marla, Cayt. € H Ni, Neuftadt 
Seinrich, Cabt, S Nütina DS 
HN (PD: ), Caypt. © Nedermann, 
m 100, — Min, SHE I 58 ei. mit 11 Dal 
Bartrett, Capt. 3 Y Mob Ca udn 
Sodannes Emanuel, Capt. -$ Sitbebrant, Mydure 
Mar Wildelm, Capt. I Pete Rönigederg 
Fortuna, Capt. HDO Den 
Den Bten 
Union (D.), Tavt, S Strug, 
ann 8 
er. geterodurg 
  
um 5, 15Min, Borm., in SO Std,, mit 16 Pafı 
  
   
  
   
   
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
  
  
  
— 
Wr 
FE 
Va 
Sr 
RENTE BERET 
    
   
SE
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.