Bekanntmad ung, 
Für Nednung des Finanzdepartements fol der 
Ertrag %tr Fähre en un II0 an und dem Primal 
uf fünf Jadhre vom 1, 
am Dienftag den td Samor 1870, 
otmittag® 11 
Sen re vor ieh "Amte verpadtet 
wer 
Bedingungen find zur Einfiot im Gelhäfte- 
aimmer des Amtes während der Büreaufunden ausgeleat, 
au dafeldft gegen Erlegunag der Gebüdr abfehrifelich 
zu erbalten, und werden Übrigens, im icitationstermine 
Derlefen werden. 
Travemünde ben 14, December 1869, 
Das Amt. 
Armenanftalt, 
Im Laufe der ea Wode find an milden 
Gaben eingegangen. und mit 
Sn Gefdenken bet Geburten Sen K. X2. 88, 
Die Oeffentliche Bibliothek 
bleibt während der Weihnachtferien vom Donnerstag 
23, December bis zum Mittwech 5. Jannar incl. ge- 
schlossen, Prof, W. Mantels, 
18. December 1869, 4 
  
VerzeidHniß 
der in der Stadt Lübek und deren Vorftädten 
S NR gefehloffenen Eben. 
em] 
. Gärtner Sohann Chriftian N OUD Kaldan mit 
Gitiabeth Hedwig Catharina Freyta 
19. BWeichenfteller Johannes Seinrich Carl Köfelan mit 
Catharina Maria Dorothen tt. 
Arbeitsmann Si Sohanz Fı Klüver aus 
Klauehorft mit Chrifine Henriette Niefeldt. 
23. Arbeitsmann Zoadhim Heinrid Dahmde aus Pah- 
Tingen mit Margaretha Eiijabeth Bartelmann. 
26. Karrenfabrerkneht KZohann Geinrih Chriftian Wulfi 
mit Margaretha Magdalena Catharina Harıns aus 
Siebenbäumen. 
28, Advocat Carl Zohzun Franz Helms aus Schwerin 
mit Henriette zrancista Maria Schwand, 
Edifjer Carl Heinrih Wilhelm Schwand mit Clija- 
beth Friederite Charlotte Helms aus Schwerin. 
Zur Verebelichung find SufasDoten 
am A) den 2, Januar 1870; 
  
   
  
      
  
Zu St. Mari 
Kreisrichter Carl- "Cdnazd Lindinger in Nakel, Großher- 
zogthum Fofen, und Fanny Cäcilie Henriette Petra 
Sopbie_€ Seidel. 
  
Verzeidhniß 
der in der Stadt Lübek und deren BVorftädren 
Geborenen. 
December, 
12. Gin Caeden, S.: Georg Christian Wilhelm Tretau, 
en 
1 
X es Mödchen, B.: Friedrih Heinrich Chriftoph Nagel, 
„Sauszimmergefell. 
Gin Midchen, M.: Sophie Chriftine Elijabeth Lin- 
denber| 
Carl Friedrid Ernft Cure, 
Gin Madden, S.: 
Schneider. 
„ Ein Mädchen, B.: Albrecht Johann Chrifiian Spend- 
Ter, Boübote, 
Gin Märchen, 8. : eig Gduard lan SZappe. 
. Gin Knabe, B.: Dr. jur. Heinrich 
. Gin Knobe, V,: Chriftion Otto Diottin EStefien, 
m Owen jeher 
Gin Knab Grnft Peter Gottlieb Dehow, Müller, 
Friedrich Auguft Chriftoph Bringezu, 
    
  
  
  
Anzeigen. 
Amtliche Inferate. 
Erfte Bekanntmachung. 
MNMaddem der Lübefifde Staartangebörine Chri- 
Aian Geinrid Eduard König, zur Zeit Kaufmann 
in Mandeßter, gegen Stellung annebmbarer Bürgfchaft 
aus tem EStaatsverbande entlaffen worden it, obne, 
baß bie durch Art. 5. des Gefeges vom 14, Nov, 1866 
bie EStaatsangebörigfeit u. f. mw. betr, vorgefdriedene 
breimalige Betanntmadhung vorber criaffen worten 
if, findet folde Veröffentlichung biemittelit nacdhträg- 
Ti, bebufs Anmeldung etwaniger aus der Zeit vor der 
Entlaffung berrübrenden Verdindlichkeiten, Statt, 
Lüber, im Stabtamte, am 31. December 1869, 
  
  
Eintragung In das Hanteleregifter. 
$. EC. Dito& Co. Die tem Carl Eduard Dtto 
für biefe Firma om 25. Mai 1861 verlichene Procura 
{ft mit dem deutiaen Tage erlofhen. 
Lüded den 31. December 1869, 
Das HandelSgericht, 
  
  
Wektaufe verbundenen Koften und Wogaben allein zu 
Ta| 
Sm Uebrigen follen die Verkaufgbedingungen im 
Termine verlefen werden, diefelben find auch febon vor- 
ber im Wetuariate des unterzeichneten Gerihts einzu« 
feben. oder geaen die Gebühr abfdrifslih zu erbalten. 
Läübet den 10. December 1869, 
Daß Stadt- und met 
Zur Beglaubigung Kunk Dr. Act. 
Commerz-Bank in Lübeck, 
Status am 31. December 1869, 
ACTIVA. 
Cassabestand . Ct.X 727,798, 158 | 
Wechselbest: 
    
  
   
Darlehn gegen Unterpfnd 
Fonds und Actien ...... 
Auswärtige und hies 
Bank-Gebäude und diverse Activa .. 
  
PASSIVA. 
Actien-Capital .... 
    
Bankzoten in Umlaı = 1,871,000.— = 
Reserve-Conto . 26,549. 62 # 
Reserve-| Fonds incl. Zinsen Ct. 3113, 044. 1ß 
davon in Effecten belegt. « 112,875.-w 169. 1 
Giro-Conten „..... 
Bei der Bank belegte el 
Accepte gegen Unterpfand 
Diverse Creditores .... 
Status 
der Spar- und Anleihe-Casse 
ult, December 1869. 
tiva: 
cu. 165 835. — 
w 837. 
    
    
  
   
134,951.11 # 
274,541.15 # 
345,571. 8 w 
   
   
Pfandpöste . 
Werthpapiere 
Privatbank, G 
  
      
Casse .. 0.0.0.0 ” 20er 7 27 ” 
Passiva : 
Einlagen... +... a... + GE, 438,389. 3 
Reservefond. ...... ... . 300,000, — * 
Marlehe an wen nee w 5,000. — = 
  
  
Spar und Anleihe-Cafje, 
Schriftlihe Bewerbungen um die Stele eines 
Gajfirers bei diefer Cafe werden im CFomtoir des unter 
zeidneten Vorftehers, Königjtraße Nr. 695, bi zum 
6. Yanuar 1870 entgegengenommen. wofelbfe au die 
  
2 Detmer Dr Meh_ Mäberen Bedingungen zu erfahren find. 
Bekanntmachung, rüber, 24, Dechr. 1569, 
In Sachen des 30- Bw. Fehling. 
hannecs Caspar Martin Gramm. in $irma 
SZobannes Stammer, it Termin zur Dublication 
bes YPriozitäts-Erkenntnifjes auf Donneritag d. 6. Ja- 
nuar 1870 Borm. 11 Uhr im Gerichtslocale angrfeßt. 
Lübed den Sie December 1869, 
Das Santelögerit. 
ettmer Dr., Wet, 
  
  
22. Gin Mädhen, V.: Heinrid Chriftian Zacob Knab« 
jobann, Hauszimmergefell, 
Gin Knabe, X, ; Peter Heinrid Schwarz, Schneiders 
gehülfe. 
23. Ein Knabe, B,: Heinrid Carl Eduard Borgwaldt, 
Kaufmann, 
24. Gin Knabe, B.: Hans GHinridH Ludwig Karfiedt, 
Steuermann, 
Gin Mädchen, Be  homn Chriftian Chriftoph Some 
mer, Urbeitem 
Gin Mädchen, Dr  ob2T n Heinrich Chriftian Sandt, 
Arbeitsmann, 
26. Gin Knabe, B.: Hans Jochim Heinrich 
Arbeitemann, 
Gin Knabe, X.: Wilhelm Conrad Auguft Meyer, 
Lohndiener, 
27. Gin Knabe, B.: Franz Friedrid Carl Engelhardt, 
Landjäge: 
Gin uabe, © X.: Franz Auguft Helmuth Neumann, 
Buchhalter. 
Gin Knabe, M.: Anna Chriftina Catharina Sommer. 
Gin todtgeb. Knabe, X. : Matthias FriedriH Auguft 
Schwart, Arbeitsmann, 
28, Gin Mädchen, X,: Johann Chriftian Heinrich Bolt, 
Arbeitemann, 
Cin Mädchen, B,: Hans Joden HinridH Kart, Arı 
beitsmann. 
Gin Mäddhen, S.: Magnus Jacob Vlumenthal, 
Kaufmann, 
29. Gin Mädchen, V.: Zohan Heinridy Emil Rufe, 
Kaufmann, 
Verzeidhniß 
der in der Stadt Lübek und deren Vorftädten 
Seftorbenen. 
December. 
23. Genriette Chriftina Magdalena geb. Hübner, des 
weil. Arbeitsmannes Johann Carl Heinrich Meyer 
Leittwe, 49 3. 6 M. 11 X. 
SZobann Daniel Certie Meyer, Arbeitsmann, 413. 
24. Georg Johann Nicolaus Meyer, Wundarzt, 54 3. SM. 
Zochim Hinrid Jacob Georg Nufs, Arbeitemann, 57 3. 
25. Maria Ceroline geb. Schäfier, des weil. Maurer. 
gefelen @uftav Troy Witwe, 78 3. 10 M. 
Catharina Trild geb. Niemann, aus Lehmrade, 42 3. 
26. Mathilde Friederide SGeorgine Anna Pauline Siemfen, 
Maria geb. Hamann, des Sehuhmadier® Shaw 
Briedrich Zofeph Adolph Feilde Ehefrau, 293. 9M, 
Gotbarina Margaretha geb. Netelftorf, des beit. 
Bleichers Hans Hinrid Koop Wittwe, 71 I. 5 M 
SZobann Chriftion Friedrih Ernft Schade gen. Waller, 
Krüger, 73 3. 6 M, 7 X. 
27. Catharina Maria Glifabeth geb. Wefifehling, des 
De DE @corg Chriftian Green Ehefrau, 
Sohann SGeinrid Wilhelm Damm, 1 3. 8 X. 
29. Chriftina Mogdafena Glijobeth geb. ever, des 
Mrbeitsmannes Johann Dad in RER Ua 
feldt zu Gotmund Ehefrau, 69 
Margaretha Henriette Luife Hildebrandt, AS m. x 
Hinrich Friedridh Oroth, Arbeitsmann, 30 3.7 M, 18T. 
30. Ebriftian Wilhelm Brandt, Ziegler, 243. 5M. 24T. 
Glijabeth Cbharfottz geb. Schmidt, weil. Senators Zor 
hann Friedrich Krüger Wittwe, 76 3. 6 M, 
  
  
SIR 
In Sachen des infolventen Kaufmannes Simon 
Paul Heinrid Stabl, in Firma Cbhrifian Falde, 
find die diefigen Advocaten Dres. jur. Peter Steindagen 
und Eruard Wilbelm Rudolph Bbdl von Faber zu 
Geterpflegern erwählt, 
Lübed den 31. December 1869, 
Das Handelsgerist. 
Dettmer Dr., Act. 
Concurs- Eröffnung. 
Das Handelsgeridht bat am Deutigen Tage über 
das Vermögen ber biefigen Kaufleute Carl Kranz 
Mdolpd Linfen und Heinrio Berndart Auguft Köfter, 
in Birma Linien & Köfter, den Concurs erkannt, Han- 
telsridhter €. H. Müler zum Commiffar ernannt und 
Berfammlung der Gläudiger zur Mahl zweier Güter- 
ai auf Mitrwod den 5. Januar Vorm. 11 Nhr 
angefeßt. 
Lübet den 31, December 1869, 
Das Handelsgerigt. 
Dettmer Dr., Yet. 
Zum öffentliden meikbierenden Verkaufe des im 
Obern Stadtbude Mar, Quart. Lid. 5. fol. 54, auf 
Hang Zochen Kokubl gefchriebenen sab No. 887 im Fege- 
feuer A Haufes ik Termin auf 
Freitag den Q1. Januar 1870 Mittags 12 Ubr 
im Gerihtebaufe, € iBungszimmer Nr. 2, anberaumt, 
Das SGrundiäe wird Po zur Summe deß 
erjten Yfandpoftens von 590 X und hat Käufer nicht 
nur alles, mag darüber geboten wirt, fondern au 
die Michaelis d. Is. fällig gewordenen biejegr unde- 
richtigren Zinfen jenes Pfandpoftens mit 20 X bei der 
Um- und Zufebrift baar aı16zuzablen audd alle mit dem 
Merkaufe verbundenen Koften und Abgaben allein zu (ragen. 
Im Uebrigen folen die Berkaufgbedingungen im Ler- 
mine verlefen werden. diefelben find aud fon vorber im 
  
  
  
Deffentliche Verfteigerungen, 
Durd)y unten benannten beefdigten Makler fol 
in der Börfe beim Beden Nachmittags 
3/4 Ubr verkauft werden: 
Um Dienfag den 11, Januar 1870 praec, 34 Ubr, 
auf Drdre der Erben: 
Die sub 4 im Schlachtergang, Engelsarude Nr. 555 X\ 
belegene, vor wenig Jahren neu durhgebaute Wohn- 
bude, enthaltend an der bellen Diele ein betzbas 
Zimmer und tie Küche, darüber Boden mit einem Zimmer, 
Hinter der Bude Hofplap nit Bequemlichkeit, 
Sod8, Lucttens, 
Dur unten benannten beeidigten Auctionarius 
fol in öffentlicher Auction verkauft werden: 
Holz: Auction. 
Um Mittwoch den 5, Januar 1570, Vormittags 
11 Ubr, vor dem Hürterthor, ncgen baare Zahlung: 
Girca 12 Faden Tannendolz In + und 4 Kaden, ; 
Seinr, Bödmann. | 
oder Micth- Antrag. 
Sn einer Iborfiraße: Ein großes, zu jedem +. 
idhäfte paffendes Haus, enthaltend 1 Laden, 8 detzb re 
Zimmer, mebrere Kammern, Böden, Sarten, Kelle: 26. 
a“ EEE Mr. 545, 
in Haus in gutem baulichen Siam mit Ga ven. 
NE 8 Sobannienraße 28, Zod.-Duart, 
Ein Grundfiüg mittlerer Sröße, Engelegr' de; 
2 Häufer zobe Si N Durgtbor, nebit Garten, Näberes 
Firdk.a5e Mr. I0 
on YWaaren, 
26er von Holändifch Lein-Hemden, 
umpietirt, halten mir zu den dinigfen et 
fen i:#-m8 empfehlen. _Serm Bebn& 
  
  
Ka 
   
  
  
  
  
Fr von 
Dre!l- und | Leinen-Wanren, 
Bettfedern ‚and Dunen, 
empfiehlt Chr. Kornerup-Borch. 
  
  
  
Weruariate des unterzeichzeten Gerichts oder 
gegen die Gebühr abftriklid zu erhalten. 
Läbet den 10. December 1869, 
Das Sradr- und Sandgerittt, 
Zur Beglaudigung zung Funk Dr, Qer 
Zum öffentliden mefibietenden Verkaufe des im 
Dbern Eradzbuche Jacobi Nuart, Lib. 3, Fol.7, auf 30- 
bann Heinrich Wildeln Haenfe Sep ei Ct enenz mob No. 490 
in der Mofenftraße belegenen Haufes, ik Termin auf 
Kreitag den Ql. Yamıar 1870 Mirrags 12 Uhr 
im Srridtebaufe, EiBungszimmer Nr. Z, anberaumt, 
Das Srundkäg wird zur Summe des erkten Yfand- 
voßten von 3500 X eingtfeßt und bat Käufer nidt nur 
alles, wag darüber geboten wird, fondern audd die 
Michaelrs d. 36. Fälig gewordenen annocd underietigten 
at jenes  Dfandpofle, mit @t.} 140 — bei der 
im- und Zufrift baar ‚ugablen, auch alle mit dem 
  
  
  
  
HAusverkauf! 
Sänzlibe Aufräumung des Neftes der aus der 
Concursmafie übernommenen Tesanfactur-MWanreu 
zu felbft übernommenen VPreifen, d 
. Joh. Zack, 
Sant Rrafe 1003, 
Eigengemachte Mo: und Jacken 
zeuge in großer Auswahl, neucften geldmads 
vollfien Mujtern, und guter Waare empfiehlt zu 
billtgen "CH 
3. ME. Stave, 
  
245 weiter Krambuden Nr. 215, 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.